Tipps vom Steuerberater

Sie sind hier:

Steuernews für Arbeitnehmer

Weitere Artikel der Ausgabe Winter 2011/12:

VERSICHERUNG: Ab wann versichern?

Es gibt eine Vielzahl von Versicherungen, die man durchaus in jedem Lebensalter empfehlen kann, sowie etwa die Rechtschutzversicherung. Darüber hinaus gibt es auch jene Versicherungsformen, die Ihrer Lebensplanung entsprechen, wie etwa eine private Krankenversicherung. Diese sollte bereits in frühen Jahren abgeschlossen werden, da die Tarife zu diesem Zeitpunkt günstiger sind und später stark ansteigen.

Versicherungen von 0-18 Jahren

Kinder und Jugendliche benötigen meist keine eigene Versicherung. Zur Vorsorge kann aber eine Kindersparversicherung oder Aussteuerversicherung schon im Babyalter abgeschlossen werden, die als Zuschuss zur eignen Wohnung oder zum ersten Auto dienen kann. Auch eine staatlich geförderte Zukunftsvorsorge ist eine Möglichkeit, die später von den selbstverdienenden Kindern fortgeführt werden kann. Äußerst sinnvoll ist der Abschluss einer Unfallversicherung für Kinder, Jugendliche, Schüler oder Studenten, diese günstige Versicherungsform ist steuerlich absetzbar und hilft bei schwereren Unfällen.

Eine Moped- oder Kfz-Haftpflichtversicherung sind mit verpflichtend nötig, auch hier ist eine Unfallversicherung empfehlenswert. Fahranfänger könnten sich mit einer Kfz- Rechtsschutzversicherung viel Ärger ersparen.

Stand: Jänner 2012

Funktionen

zum Seitenanfang