Tipps vom Steuerberater

Sie sind hier:

Steuernews für Arbeitnehmer

Weitere Artikel der Ausgabe Sommer 2012:

GELD: Geld sparen im Urlaub

Geld sparen im Urlaub ist kein Widerspruch. Hier einige Tipps:

  • Viele Angebote im Internet/Reisebüros vergleichen, spontan buchen ist oft teurer.
  • Bei Flügen sind Früh- und Restplatzbuchungen sowie Billigflieger zu empfehlen.
  • Pauschal-, All-Inclusive- und Clubreisen sowie Konsorten kosten häufig weniger.
  • Sonderangebote für die Kinder erfragen.
  • Über rechtliche Bestimmungen im Reiseland informieren, um Strafen zu meiden.
  • Bei Autoreisen suchen Sie sich die kürzeste Strecke heraus und prüfen Sie, wie Sie am besten Mautstellen meiden können.
  • Informieren Sie sich über Tankpreise und tanken Sie je nachdem vor oder nach der Grenze.
  • Erfragen Sie die Kosten für Geld-Abhebungen im Ausland.
  • Reiseversicherungen können oft Kosten und Ärger sparen.
  • Telefonieren und Internetsurfen meiden bzw. Roaminggebühren vorher erfragen.
  • Nicht überall wird 10% Trinkgeld gegeben, einfach dem ortsüblichen Trinkgeld anpassen.
  • In Reiseführern empfohlene Lokale sind oft die teuersten – besser vor Ort erkundigen.
  • Ob einkaufen oder übernachten - Vororte sind günstiger.
  • Öffis statt Taxi – trauen Sie sich!
  • Beim Strandtag eigenen Sonnenschirm kaufen und Decke einpacken.
  • Nach der Rückkehr nicht auf den Geldwechsel vergessen.

Stand: 04. Juni 2012

Funktionen

zum Seitenanfang